Alcatel-Lucent Business-Partner autorisierter aetka-Partner

Das Unternehmen

Firmengeschichte

Im März 1991 gründeten die Gesellschafter Hans-Jürgen Henning, Klaus Salzig, Rolf Bunsieck, Helmut Lindemann, Michael Fliß und Reinhard Render, die "Eislebener Tele- Funk GmbH". Mit 11 Mitarbeitern starteten wir in einer kleinen Baracke in der Querfurter Straße 12 in Lutherstadt Eisleben.

Durch Engagement und Innovationsfreudigkeit konnten wir uns mit unserem Team schnell am Markt etablieren. Die erste große Aufgabe war damals der Aufbau der Telefonanlage des Kreiskrankenhauses Aschersleben sowie die erste über Glasfaser abgesetzte Telefonanlage in der Kreisverwaltung Merseburg.

Die Zahl der Beschäftigten stieg und der Bau eines neuen, größeren Firmensitzes wurde notwendig. Es war nicht einfach, für die Gesellschafter einen geeigneten Standort zu finden. Im Dezember 1996 erfolgte dann der Umzug in das neue 600 qm große Firmengebäude auf dem Gewerbegebiet "Am Strohügel 1".

Firmengebäude ETF

Durch genaue Marktanalysen erkannten wir den Nachholbedarf auf dem gesamten Gebiet der Kommunikationstechnik. Aufbauend auf soliden Erfahrungen und zahlreichen Zertifikationen, wurde dieses Gebiet Inhalt unserer Hauptgeschäftstätigkeit.

Seitdem bieten wir die Lieferung, Installation und den Service von Telefonanlagen, aktiver und passiver Datentechnik, Ruf- und Meldesystemen, Betriebs,- Bündel- und BOS-Funktechnik und Mobilfunk in jeder Größenordnung an.

© 2009-2012 - ETF Eislebener Tele-Funk GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Impressum